Alyssa Milano verliert nach Corona-Infektion Haare

Zeigt Haarausfall im Instagram-Video

Alyssa Milano verliert nach Corona-Infektion Haare

Die US-Schauspielerin leidet immer noch an den Folgeschäden der Erkrankung.

"Ich zeig euch, was Covid-19 mit euren Haaren macht", sagt US-Schauspielerin (TV-Serie "Charmed") Alyssa Milano in einem neuen Instagram-Video. Die 47-Jährige hatte sich mit dem Coronavirus infiziert und leidet vier Monate nach der Erkrankung immer noch an den Folgeschäden. Sie berichtet von Beschwerden wie Schwindel, Kurzatmigkeit und Magenprobleme. Aber auch ein Haarausfall bereitet ihr große Probleme, wie sie nun im Video zeigte.  

Im Clip kämmt sich Milano und hält danach ein Büschel Haare in der Hand. Die Schauspielerin fordert ihre Fans auf, "das bitte ernst zu nehmen" und "eine verdammte Maske zu tragen", um die Ausbreitung des Virus zu verhindern.