Bieber sucht Groupies via SMS

Sexting

Bieber sucht Groupies via SMS

Justin Bieber orderte in Prag heiße Girls. Auch in Wien gab es pikante SMS.

„Acht hübsche Girls für eine Party mit Justin B. gesucht. Geld gibt es keines!“ So ordert sich Pop-Schnuckel Justin Bieber (22) seine Groupies. In Prag postete eine tschechische Model-Agentur den fragwürdigen Aufruf für die kuschelige Aftershow-Party in der Hemingway Bar. Sechs Mädchen meldeten sich und mindestens zwei davon, darunter die heiße Flughafen-Angestellte Denisa, feierten mit Bieber ab. Hautnah!

„Erquicklich“

Trotz Verschwiegenheits-Klausel (!) wurde die pikante Causa nun öffentlich. „Er wollte sich und uns einen erquicklichen Abend gönnen!“

Auch in Wien

Nicht nur in Prag, auch zuletzt in Wien ließ Bieber solch delikate SMS aussenden. „Da waren mehre Mädchen involviert. Es gab dafür sogar eine eigene WhatsApp-Gruppe,“ verrät ein Konzert-Insider.