Delevingne: Auf dem Weg zum Superstar

Catwalk-Liebling

Delevingne: Auf dem Weg zum Superstar

Gefragt: Cara ist das neue It-Girl Warum alle so verrückt nach ihr sind.

Mit 1,73 Metern ist Cara Delevingne in der Modelwelt fast eine Zwergin – und trotzdem zählt sie mit 20 Jahren schon zu den ganz Großen. Sie lief letztes Jahr bei der Victoria’s Secret-Fashion-Show und war gerade für Chanel und Valentino bei den Haute Couture-Schauen in Paris dabei. Auch bei den Modewochen in Mailand, New York und London war kein Vorbeikommen an der blonden Britin. Alle wollen Cara!

Was sie so besonders macht? Cara Delevingne hat das "gewisse etwas“. Und das liegt nicht nur an den richtigen Maßen, einem hübschen Gesicht und ihren markanten Augenbrauen.

Glamour-Gene
Das Zeug zum It-Girl wurde der Blondine in die Wiege gelegt: Ihre Mutter Pandora Stevens war in jüngeren Jahren selbst ein Model. Der coole Opa – Sir Jocelyn Stevens – gründete in den 60ern einen Piratensender und gab das Magazin Queen heraus. Oma Jane diente einst als Kammerzofe von Prinzessin Maragaret, der Schwester der Königin. Bei dieser "Vorbelastung“ – ihre Familie gehört zu Londons High Society – überrascht es nicht, dass aus Cara – genau wie aus ihrer älteren Schwester Poppy Delevingne (26) – ein Model wurde. Ihr Erfolg erst recht nicht. 2012 wurde sie bei den British Fashion Awards zum Model des Jahres gewählt und sie gilt bereits jetzt als Kate Moss’ rechtmäßige Erbin.

Wenn jemand so viel Glück und Talent hat wie Cara Delevingne, gibt es dafür meistens viel Applaus – und noch viel mehr Neid. Nicht in ihrem Fall. "Cara ist überhaupt nicht fabelhaft. Ich meine, sie ist offensichtlich fabelhaft“, schwärmte etwa Kollegin Georgia May Jagger (21) in einem Interview über sie, "Aber ich sehe sie komplett anders. Ich kenne sie, wie sie wirklich ist: witzig und in einem seltsamen Overall. Und dann macht sie diese komischen Gesichter. Ihr ist egal, ob sie hübsch ist.“

Diashow: Cara Delevingne

1/27
Cara Delevingne
Cara Delevingne

Burberry Prorsum

2/27
Cara Delevingne
Cara Delevingne

Anna Sui

3/27
Cara Delevingne
Cara Delevingne

Michael Kors

4/27
Cara Delevingne
Cara Delevingne

Oscar De La Renta

5/27
Cara Delevingne
Cara Delevingne

Backstage mit Diane von Fürstenberg

6/27
Cara Delevingne
Cara Delevingne

DKNY

7/27
Cara Delevingne
Cara Delevingne

DKNY

8/27
Cara Delevingne
Cara Delevingne

Matthew Williamson

9/27
Cara Delevingne
Cara Delevingne

Issa London

10/27
Cara Delevingne
Cara Delevingne
11/27
Cara Delevingne
Cara Delevingne

Issa London

12/27
Cara Delevingne
Cara Delevingne

Sister By Sibling

13/27
Cara Delevingne
Cara Delevingne

Jeremy Scott

14/27
Cara Delevingne
Cara Delevingne

Jeremy Scott

15/27
Cara Delevingne
Cara Delevingne

Burberry Prorsum

16/27
Cara Delevingne
Cara Delevingne

Peter Pilotto

17/27
Cara Delevingne
Cara Delevingne

Matthew Williamson

18/27
Cara Delevingne
Cara Delevingne

Unique

19/27
Cara Delevingne
Cara Delevingne

Matthew Williamson

20/27
Cara Delevingne
Cara Delevingne

Matthew Williamson

21/27
Cara Delevingne
Cara Delevingne

Burberry Prorsum

22/27
Cara Delevingne
Cara Delevingne

Burberry Prorsum

23/27
Cara Delevingne
Cara Delevingne

Burberry Prorsum

24/27
Cara Delevingne
Cara Delevingne

Peter Pilotto

25/27
Cara Delevingne
Cara Delevingne

Burberry Prorsum

26/27
Cara Delevingne
Cara Delevingne

Burberry Prorsum

27/27
Cara Delevingne
Cara Delevingne

Burberry Prorsum

Promi-Clique
Cara ist wild und feiert gerne. Das beweist schon ihr Freundeskreis: Mit Georgia sucht sie eine WG-taugliche Wohnung, "BFF“ Rita Ora nennt sie gerne ihre Ehefrau und mit Rihanna ließ sie es schon backstage krachen.

Auch in Sachen Männer bewegt Delevingne sich in den allerbesten Kreisen. Sie soll mit Prinz Harry auf Tuchfühlung gegangen sein und war mit One Direction-Star Harry Styles liiert. Seit Kurzem soll Cara heimlich Sänger Jake Bugg daten.

Dass sich daraus etwas Ernstes entwickelt, gilt aber als unwahrscheinlich. In nächster Zeit will die Newcomerin sich vor allem auf ihre Karriere konzentrieren. Zu den gefragtesten Models der Welt zu gehören, reicht ihr nämlich nicht. Ihr Schauspieldebüt ("Das war immer schon mein Traum, mehr noch als das Modeln.“) hat sie gerade hinter sich: Cara stand für die Literaturverfilmung Anna Karenina neben Stars wie Keira Knightley und Jude Law vor der Kamera. Und dann ist da noch ihre zweite große Leidenschaft, die Musik. Cara schreibt Song, spielt Gitarre und Schlagzeug: "Aber bei meinem Zeitplan ist es schwierig, mit eine Band zu üben.“

So oder so: Von ihr werden wir noch viel zu hören kriegen!

Noch mehr spannende Star-Storys finden Sie ab sofort in der neuen Ausgabe von Madonna SOCIETY!

Video: Cara Delevingn: Spot für Zara