Gwyneth Paltrow zittert vor Enthüllungen

Vanity Fair plant Megastory

Gwyneth Paltrow zittert vor Enthüllungen

Die Aktrice warnt Freunde: "Verratet denen nichts über mich!"

Was wissen die wohl über Gwyneth Paltrow? Das US-Magazin Vanity Fair hat die Aktrice regelrecht in Panik versetzt, weil es einen großen Artikel über sie plant. "Sie drohen mich auf das Cover ihres Magazins zu geben", warnte Gwynnie ihre Freunde per E-Mail und bat inständig: "Wenn sie auch um Zitate oder Kommentare bitten, lehnt ab. Ich empfehle euch außerdem allen, nie wieder mit diesem Blatt zu arbeiten."

Das klingt ganz schön harsch. Warum diese Aufregung? Hatte Paltrow dunkle Geheimnisse, die sie verbergen will? Insider begründen die Reaktion der 41-Jährigen mit nicht gerade schmeichelhaften Artikeln über Brad Pitt und Tom Cruise.

Keine Angst vor Paltrow
Die Macher von Vanity Fair wollen sich jedenfalls nicht einschüchtern lassen. Im Gegenteil, jetzt soll die Enthüllungs-Story erst recht erscheinen. "Wir haben eine Geschichte über sie  begonnen. Wir haben einen sehr guten Schreiber darauf angesetzt und sie wird gedruckt", zeigt sich Chefredakteur Graydon Carter unbeeindruckt.

Diashow: Gwyneth Paltrow: Die "schönste Frau der Welt"

Gwyneth Paltrow: Die "schönste Frau der Welt"

×