Jennifer Aniston

Mamaglück

Hat Jennifer Aniston ein Kind adoptiert?

Medienberichten zufolge soll sich die 52-Jährige ihren Traum erfüllt haben. 

Bei Jennifer Anistons Karriere blieb kaum Zeit für Gründung einer Familie. Ihre Ehe mit Brad Pitt blieb kinderlos, ebenso die mit Justin Theroux.

Rechtfertigungen

Immer wieder musste sich die Schauspielerin rechtfertigen, warum sie keine Kinder habe. Lange Zeit antwortete sie ganz einfach damit, dass sie auch alleine glücklich sei. Bei öffentlichen Auftritten betonte sie dennoch des Öfteren, dass sie Kinder liebe und sagte auch zuletzt, dass sie ihre Zukunft mit solchen sehe.

Traum erfüllt?

Jetzt soll Jen laut Closer tatsächlich eines adoptiert haben. Genauer gesagt ein kleines Mädchen aus dem Waisenhaus Casa Hogar Sion in Mexiko. Bis Ende Juni 2021 sollen alle Formalitäten abgeschlossen sein. Das habe sie ihren Friends-Kollegen bei den Dreharbeiten für das Reunion-Special erzählt.