Trauer um Kult-Hellseher: Mike Shiva ist tot

Tod mit 56 Jahren

Trauer um Kult-Hellseher: Mike Shiva ist tot

Der Ex-"Promi Big Brother"-Star soll sowohl an einem Hirntumor als auch Darmkrebs gelitten haben.

Es ist eine erschütternde Nachricht aus der Schweiz. Der Kult-TV-Hellseher und "Promi Big Brother"-Star Mike Shiva ist tot. Wie der "Blick" berichtet, soll der 56-Jährige nach langer Krankheit verstorben sein. Der beliebte Show-Mann litt demnach an einem Hirntumor und Darmkrebs. Die Schock-Diagnose habe er vor zwei Jahren bekommen. "Er machte eine Chemotherapie, die schlug jedoch nicht an", so ein Insider zu dem Blatt. "Er schlief ruhig ein, war mit sich im Reinen. Das ist ein kleiner Trost inmitten der großen Trauer", heißt es weiter.

Shiva, der bürgerlich Michel Wehner hieß, war nicht nur für seine Hellseher-Show bekannt. Einem breiteren Publikum wurde er 2018 näher gebracht. Damals nahm er an "Promi Big Brother" teil und belegte den zehnten Platz.