Katie Holmes

Trennung in Sicht

Katie Holmes bald wieder Single?

Frisch verliebt und schon wieder getrennt? In der noch jungen Beziehung von Katie Holmes und Chefkoch Emilio Vitolo kriselt es bereits 

Es sind erst sieben Monate, dass Schauspielerin Katie Holmes ihre Beziehung mit dem New Yorker Koch, Emilio Vitolo, öffentlich machte. Doch die Beziehung scheint bereits abzukühlen, die erste Verliebtheit ist verflogen. Dies berichtet ein Insider gegenüber dem New York Magazine Page Six. 

Kein Besuch

Wie aber kommt es zu diesen Spekulationen? Am vergangenen Wochenende feierte Holmes, den 15. Geburtstag ihrer Tochter Suri Cruise und kehrte zu diesem Anlass kurzzeitig nach New York zurück – allerdings nutzte sie diese Rückkehr nicht, um sich mit ihrem Freund Emilio Vitolo Jr.,zu treffen. Der Himmel scheint also nicht mehr voller Geigen zu hängen. 

Andere Prioritäten 

"Katie hat viele große Prioritäten in ihrem Leben - sie ist eine alleinerziehende Mutter, ihre Tochter steht immer an erster Stelle und die Dinge bewegten sich sehr schnell", zitiert Page Six eine Quelle aus dem Umfeld der Ex-Frau von Tom Cruise.

Alleiniges Sorgerecht 

Hollywood-Superstar Tom Cruise und seine Kollegin Katie Holmes waren von Ende 2006 bis 2012 verheiratet. Katie reichte danach die Scheidung ein und bekam das alleinige Sorgerecht für Tochter Suri. Weil Cruise Mitglied der Sekte Scientology ist und keinen Kontakt zu Nicht-Mitgliedern haben darf, ist nicht ganz klar, ob Vater und Tochter sich seitdem gesehen haben. 2018 soll Tom angeblich nach fünf Jahren Funkstille erstmals versucht haben, wieder Kontakt zu Suri aufzunehmen.