Katy Perry: Sturz auf der Bühne

Latin MTV Awards

Katy Perry stürzte nach Tortenschlacht auf Bühne

MTV Latin Awards in Mexiko: Die Chartstürmerin lieferte dem Publikum eine heiße Show - und plumpste auf den Boden. Mit Slideshow!

Die Gewinner des Abends hießen eigentlich Juanes – der kolumbianische Superstar wurde als bester Solokünstler, Künstler des Jahres, bester Rockmusiker und bester Künstler der Region ausgezeichnet – und Tokio Hotel. Die Burschen aus Magdeburg räumten ab: Vier Awards, darunter die Auszeichnung für den besten Song.

Tortenschlacht
Eine stahl ihnen allerdings die Show: Newcomerin Katy Perry. Sie gab auf der Bühne ihren Hit I Kissed A Girl zum Besten. Im Laufe der Performance entledigte sie sich ihres voluminösen Rockes und sprang mit Schwung in eine riesige Torte. Diese Einlage wurde der Sängerin gleich darauf zum Verhängnis: Sie rutschte auf dem verschmierten Boden aus und fiel zu Boden – da hieß es dann I Kissed the Floor...

 

Doch Katy nahm's mit Humor. Lachend rappelte sie sich auf und gab nachher sogar noch ein Interview – bevor sie sich in ihre Garderobe zurückzog und die Tortenreste abwusch.