Familie & Freunde sorgen sich

Larissa: Der Stress wird ihr zu viel

Larissas Vater zieht jetzt die Notbremse: Aus für Nebenjobs und mehr Freizeit!

Seit Anfang Jänner das Dschungelcamp auf RTL gestartet ist, läuft die Maschinerie rund um Larissa Marolt (21) auf Hochtouren. Shootings, Interviews, Proben, TV-Shows – das Kärntner Model kommt nicht zur Ruhe.

Und den Stress der letzten Wochen sah man Larissa bei ihrem Auftritt bei Let’s Dance auch deutlich an. „Feiert sie vielleicht zu viel?“, „Mutet sie sich zu viel zu?“, fragen sich ihre Fans in diversen Online-Foren.

Familie. Auch ihr Vater Heinz Anton Marolt zeigt sich im Gespräch mit ÖSTERREICH leicht besorgt. „Das Training ist Knochenarbeit und sie hat auch kaum Zeit, über das Privatleben nachzudenken“, sagt er. „Mir als Vater tut das natürlich sehr weh und ich würde mir wünschen, Larissa mehr zu Hause zu sehen. Aber der Job geht vor und Larissa hat hier die volle Unterstützung von der ganzen Familie.“