Gabalier:

"Bin kein Playboy"

Gabalier: "Mein neues Single-Leben"

Ehrlich. Gerade präsentierte Schlager-Star Andreas Gabalier (34) seine Zukunftspläne: 2020 kommt ein Mega-Fanfestival in München. Nun schwelgt er aber dennoch wieder in der Vergangenheit, als er auf die Trennung von Silvia Schneider (37) angesprochen wird: „Wir sind ja im Guten auseinandergegangen. Dafür schätze ich Silvia sehr. Es hat mir einmal mehr gezeigt, was für eine großartige Frau sie ist“, schwärmt er gegenüber Bild. Er habe auch immer wieder Kontakt zu seiner Ex-Freundin. Alleine fühle er sich nicht, da er wieder sehr viel Zeit in seiner Studentenwohnung in Graz verbringe, wo er mit seinen alten Freunden und Bekannten lustige Stunden verbringt.

Ausgleich. „Es liegt mir fern, jetzt ein Lotterleben zu führen und auf Playboy zu machen mit durchzechten Nächten. Da habe ich überhaupt keine Lust drauf. Ich bin auch nicht auf der Suche nach ­einer neuen Frau. Ich genieße lieber die Ruhe, gehe in die Berge und bin dort ganz allein mit mir. Das erdet mich“, sagt er. Er habe sich in den letzten Wochen zurückgezogen und sich nur mit sich selbst beschäftigt, um einen freien Kopf zu ­bekommen. Den wird er schließlich brauchen, bei all den neuen Vorhaben. 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum