Kanzler-Figaro sagt "Ja"

Hochzeit:

Kanzler-Figaro sagt "Ja"

Im kleinsten Kreis will der Star-Friseur am Montag den Bund fürs Leben schließen.

Liebe. Es ist die erste Promi-Hochzeit in der Corona-Krise, wenn sich am Montag Star-Friseur Josef Winkler und seine Langzeit-Liebe Karin am Standesamt das Ja-Wort geben. Die Trauung wird im kleinsten Kreis stattfinden, auch die Flitterwochen müssen erstmal warten. „Unsere Hochzeits­reise geht vom Standesamt direkt in den Friseursalon, wo ich den restlichen Tag arbeiten werde“, so Winkler im ÖSTERREICH-Talk.
 
Promi-Aufmarsch. Der ­Figaro, dem auch Kanzler Sebastian Kurz seine Haarpracht anvertraut, will die Hochzeitsfeier nach der Krise nachholen. Ob dann auch der Bundeskanzler mitfeiert, verrät er nicht.
 
© TZOe Fuhrich
Kanzler-Figaro sagt
× Kanzler-Figaro sagt