Sargnagel schimpft: 'Österreich, du dummes Huankind'

Nach ESC-Entscheid

Sargnagel schimpft: 'Österreich, du dummes Huankind'

Stefanie Sargnagel regt sich über den österreichischen ESC-Entscheid auf.

Seit heute ist es fix: Hyäne Fischer darf nicht für Österreich beim Song-Contest 2019 antreten. Stattdessen wird Paenda für Österreich nach Tel Aviv fahren. Das regt Schriftstellerin Stefanie Sargnagel, ihre prominenteste Befürworterin, auf: 

 
Sargnagel hatte Hyäne Fischer von Anfang an via Twitter unterstützt, um aus dem Satire-Projekt ein medienwirksames Spektakel zu machen.
 
 
 
Hyäne Fischer wollte mit "Im Rausch der Zeit", einer Persiflage auf Heimat-Hymnen, für Österreich an den Start gehen: