So feiern die Austro-VIPs Weihnachten

Stille Nacht

So feiern die Austro-VIPs Weihnachten

Die heimische Prominenz freut sich heuer mehr denn je auf die besinnliche Zeit. 

Stimmung. In schwierigen Zeiten besinnt sich ein Großteil der Österreicher wieder auf die essenziellen Dinge des Lebens. Die Schenkerei steht beim diesjährigen Weihnachtsfest auch bei den österreichischen Stars und Sternchen nicht an vorderster Stelle. Viel mehr ist es das Beisammensein mit der Familie, auf das sich die meisten nun freuen.

Traditionen sind den VIPs auch heuer wichtig

Fest. Ö3-Moderatorin Claudia Stöckl und ihre Familie haben einen kreativen Weg gefunden, wie sie trotz Einhaltung von Abstandsregeln heuer gemeinsam Weihnachtssongs singen können. „Wir haben uns aufgeteilt. Ich feiere mit meiner Schwester Barbara und unseren Eltern. Für das traditionelle Singen der Lieder und Lesen der ­Geschichten werden wir uns aber via Zoom digital versammeln und so doch auch ein gemeinsames Weihnachtsfest haben“, sagt sie. Danach stünde noch eine Mitternachtsmesse an. 

© oe24
So feiern die Austro-VIPs Weihnachten
× So feiern die Austro-VIPs Weihnachten
 

Rollentausch. Für Andreas Gabalier ist die Weihnachtszeit die schönste Zeit. Er genießt die Ruhe bei seiner Mama Huberta. „Wir essen Fondue und ich genieße es, dass ich einmal nicht singen muss, weil die anderen das übernehmen.“

© ORF/Schröttl
Gabalier
× Gabalier

TV Beauty Silvia Schneider: "Ich freue mich auf gemütliche Weihnachten mit meiner Familie und den Liebsten. Es wird viel gekocht werden und endlich einmal eine Auszeit geben."

© Lizz Sator/PRONTOLUX
Schneider
× Schneider

Sonja Klima, Hofreitschule: "Dieses Jahr, ein für uns alle unvorstellbares, feiere ich in aller Stille. Mit dem engsten Kreis und vor allem mit meinen Tieren."

© Vienna Press / Andreas TISCHLER
Klima
× Klima

Moderatorin Victoria Swarovski: "Die ganze Familie kommt heuer in Marbella zusammen. Wir feiern ganz traditionell."

© Instagram
Swarovski
× Swarovski