Opernball: Klassische Wiener Eröffnung

In Familientradition

Opernball: Klassische Wiener Eröffnung

Keine Experimente: Man habe sich eine "klassische Wiener Eröffnung" für das Jungdamen- und Jungherrenkomitee für den 58. Wiener Opernball am 27. Februar gewünscht. Deshalb hat sich das
Choreografenduo Richard Fränzl und Eddy Franzen für eine Mischung aus typischen historischen Tanzfiguren und genauen, eleganten Schwarz-Weiß-Effekten entschieden, so Fränzl.

Familiensache
Für ihn sei die Opernballeröffnung eine "große Ehre und wunderschön" und auch irgendwie Familiensache - denn schon Willy Fränzl, der Bruder seines Großvaters, war eine Opernballlegende. "Ich habe ihn leider nur einmal getroffen, aber es ist natürlich eine besondere Freude", erklärte der Tanzschulbesitzer. Die Leichtfüßigkeit liegt wohl auf jeden Fall in der Familie, denn auch Großvater und Tanzschulgründer Rudolf Fränzl war Solotänzer an der Wiener Staatsoper. "Es gibt noch ein Foto von ihm im Konzerthaus, vor den vielen Paaren stehend. Wenn man da jetzt selber in der Oper steht, ist das schon etwas Besonderes."

Fränzl selbst war noch keine 19 Jahre alt, als er schon Tanzmeister wurde, in seinen Zwanzigern choreografierte er bereits seine ersten Bälle. Auch die Zusammenarbeit mit Eddy Franzen ist keine Premiere: In den vergangenen Jahren waren die beiden etwa für die Eröffnung des Zuckerbäckerballs zuständig, die gemeinsame Bewerbung für den Opernball habe sich daraus fast natürlich ergeben. Auch die große Anzahl an Komiteepaaren schreckt Fränzl dementsprechend nicht. Er blickt dem heurigen Opernball überhaupt ohne Angst oder Druck entgegensehen: "Wir haben uns die Choreografie genau aufgeteilt, beim Anhören der Musik haben wir gleich gewusst, wer welchen Part übernehmen wird."

Von Franzen werden die klassischen Figuren aus den historischen Tänzen kommen, Fränzl steuert "schnelle, genaue Schwarz-Weiß-Effekte aus eigener Feder" bei. Getanzt wird übrigens zu Johann Strauss Sohns "Wiener Jubel-Gruß-Marsch". "Eine sehr schöne, schwungvolle Melodie", meint Fränzl. In seinen Part wird der Tanzschulbesitzer daher auch schwungvolle, elegante Damendrehungen und Platzwechsel einbauen.

Kein Abschauen
Von den vergangenen Eröffnungen möchte er sich dabei gar nicht allzu sehr beeinflussen lassen: "Wir haben den Opernball schon immer geschaut, allerdings aufgenommen im Nachhinein - das ist einfach auch unsere Arbeitszeit." Seine Debütanten will Fränzl aber nur nach seinen eigenen Ideen tanzen lassen - abschauen gilt nicht. Immerhin kann er auf eine 30-jährige Tanz- und Ballerfahrung zurückblicken: "Jedes Jahr habe ich eine neue Choreografie gemacht." Und wer einmal die Faschingsquadrille am Graben angesagt habe, den schrecke so schnell sowieso nichts mehr.

Diashow Opernball 2013: Die schönsten Momente

Opernball 2013

Melanie Scheriau und Gitta Saxx.

Opernball 2013

Andreas Gabalier.

Opernball 2013

Harald Glööckler.

Opernball 2013

Opernball 2013

Guertler.

Opernball 2013

Bianca Schwarzjirg.

Opernball 2013

Miss Austria Amina Dagi mit ihrem Freund.

Opernball 2013

Miss Austria Amina Dagi mit ihrem Freund.

Opernball 2013

Harald Serafin mit Frau Ingeborg.

Opernball 2013

Katrin Lampe.

Opernball 2013

SchauspSchauspieler Gerald Pichowetz mit Begleitung.

Opernball 2013

Starköchin Sarah Wiener und das ehemalige Playmate Gitta Saxx.

Opernball 2013

Staatssekretär Reinhold Lopatka.

Opernball 2013

Fussballer Manuel Ortlechner mit Begleitung.

Opernball 2013

US-Botschafter William Eacho mit seiner Frau.

Opernball 2013

Sonja Klima beobachtet das Ballgeschehen von ihrer Loge aus.

Opernball 2013

Andreas Gabalier mit Begleitung.

Opernball 2013

Hilary Swank.

Opernball 2013

Schauspieler Alexander Goebel.

Opernball 2013

Opernball 2013

Bürgermeister Michael Häupl mit seiner Frau Barbara.

Opernball 2013

Harald Glööckner.

Opernball 2013

Franziska Knuppe genießt die Eröffnung.

Opernball 2013

Die Debütantinnen bei der Erföffnung.

Opernball 2013

Opernball 2013

Opernball 2013

Opernball 2013

Opernsängerin Valentina Nafornita.

Opernball 2013

Opernball 2013

Die Eröffnung

Opernball 2013

Opernball 2013

Tänzer des Staatsopernballetts bei der Eröffnung.

Die Eröffnung

Opernball 2013

Opernball 2013

Opernball 2013

Opernball 2013

Jeannine Schiller.

Opernball 2013

Opernball 2013

Harald Glööckler.

Opernball 2013

Harald Glööckler.

Opernball 2013

Katrin Lampe, Wolfgang Fellner.

Opernball 2013

Opernball 2013

Bianja Schwarzjirg mit Begleitung.

Opernball 2013

Opernball 2013

Marcus von Anhalt und Micaela Schäfer.

Opernball 2013

Opernball 2013

Opernball 2013

Gina Lollobrigida.

Opernball 2013

Sarah Wiener.

Opernball 2013

Margit Fischer und Heinz Fischer.

Opernball 2013

Treichl-Stürgkh verliert vor Bundespräsident Ohrring.

Opernball 2013

Opernball 2013

Opernball 2013

Opernball 2013

Opernball 2013

Michael Spindelegger und seine Frau Margit.

Opernball 2013

Wiens Bürgermeister Miachel Häupl und seine Frau Barbara Hörnlein.

Opernball 2013

Hilary Swank.

Opernball 2013

Opernball 2013

Opernball 2013

Opernball 2013

Bürgermeister Michael Häupl

Opernball 2013

Bürgermeister Michael Häupl

Opernball 2013

Renate Hirsch Giacomuzzi.

Opernball 2013

Marika Lichter.

Opernball 2013

Gina Lollobrigida.

Opernball 2013

Amina Dagi.

Opernball 2013

Glööckler.

Opernball 2013

Opernball 2013

Mira Sorvino.

Opernball 2013

Franziska Knuppe.

Opernball 2013

Andreas Gabalier mit Begleitung.

Opernball 2013

Harald Glööckler.

Opernball 2013

Opernball 2013

Staatsoperndirektor Domenique Meyer, Sopranistin Valentina Nafornita und Bariton Adam Plachetka.

Opernball 2013

Bauunternehmer Georg Stumpf und Patricia Schalko.

Opernball 2013

Opernball 2013

Opernball 2013

Opernball 2013

Opernball 2013

Katrin Lampe.

Opernball 2013

Wolfgang Fellner und Katrin Lampe.

Opernball 2013

Opernball 2013

Opernball 2013

Mirjam Weichselbraun.

Opernball 2013

Treichl-Stürgh.

Opernball 2013

Opernball 2013

Die Lugners.

Opernball 2013

Richard Lugner und Gina Lollobrigida.

1 / 90

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum