Meghan Markle

Fieser Spitzname

So lästern die Royals über Meghan

Die Herzogin steht wieder einmal unter Beschuss.

Das Leben in den royalen Kreisen in Großbritannien ist nicht leicht. Das muss derzeit auch Herzogin Meghan von Sussex wieder einmal erfahren. Laut britischen Medien kursiert ein neuer Spitzname für sie unter den Adeligen. Die 37-Jährige soll von vielen die "Abschluss-Ehefrau" genannt werden. Der Ausdruck "Degree Wife" bezieht sich zum einen auf die Dauer der Ehe. Denn die royalen Lästermäuler behaupten, dass der Bund zwischen Meghan und Harry nicht länger als ein durchschnittlicher Uni-Abschluss halten werde, also rund drei Jahre. Zum anderen wird damit suggeriert, dass Meghan nur wegen ihres sozialen Status geheiratet habe.

Ein hochrangiges Mitglied der Königsfamilie soll die Frau von Prinz Harry nur noch so nennen, schreibt die "Sunday Times". Dass Meghan nur auf einen königlichen Titel aus war, kann man ihr aber nicht vorwerfen. Immerhin hatte sie vor ihrer Beziehung zum Herzog von Sussex eine eigene Schauspielkarriere und eine feste Rolle in der US-Erfolgsserie "Suits". All das gab sie für ihren Prinzen auf.

Nicht der erste fiese Spitzname

Fiese Spitznamen sind für die Herzogin aber nichts Neues. Immer wieder kamen die wildesten Kreationen an die Öffentlichkeit. So soll sie neben "Hurricane Meghan" auch "Duchess Difficult" ("Herzogin schwierig") geschimpft worden sein. Kritiker warfen ihr immer wieder Überheblichkeit und Sturheit vor. Zudem bemängeln sie, dass sie sich nicht an die royale Etikette halten würde und Personal katastrophal behandle. "Me-gain" ("Ich gewinne") wurde auch in Umlauf gebracht. Das soll auf ihren angeblichen Egoismus anspielen.

Familienglück mit Archie

Meghan selbst schweigt, wie es im Palast üblich ist, eisern dazu. Die Neo-Mama kümmert sich nun wahrscheinlich ohnehin viel lieber um ihren kleinen Sohn Archie und genießt gemeinsam mit Harry ihr Familienglück.

Und ein Trostpflaster gibt es zumindest. Ihr Schwiegervater Prinz Charles nennt sie liebevoll "Wolfram". Das ist jenes Metall, das so hart ist wie ein Diamant. Denn auch Meghan ist widerstandsfähig und unbeugsam.