Prinzessin Letizia

Mager-Prinzessin

Letizia: Haarausfall wegen Untergewicht?

Seit die Prinzessin zugenommen hat, wächst ihre Mähne wieder nach.

Mit fast jedem öffentlichen Auftritt sorgte Prinzessin Letizia für Schlagzeilen, denn die Spanierin magerte ihr immer mehr ab, ihre dünnen Ärmchen und Beine waren kaum noch zu übersehen. Auch an Haarausfall dürfte die Ehefrau von Kronprinz Felipe gelitten haben, denn in den letzten Wochen saß ihre Frisur nicht immer ganz perfekt - kleine Härchen stehen ihr störrisch zu Berge. Ein Zeichen dafür, dass ihre Mähne wieder dichter wird. Und ganz so dürr ist Letizia nun auch nicht mehr.

Gesünderes Aussehen
Nach über zehn Jahren am Königshof scheint sich Letizia endlich in ihre Rolle eingefunden zu haben - anhand ihrer zwar noch immer sehr schlank, aber weniger zerbrechlichen Figur merkt man, dass es ihr deutlich besser geht. Dass Letizia wohl wieder ein bisschen an Gewicht zugelegt hat, ist auch an ihren Haaren zu erkennen, denn die beginnen nach ihrer langen Phase des Untergewichts nachzuwachsen. Die Ernährungsexpertin Dr. Patricia Haberl erklärte gegenüber Bunte.de: "Jemand mit Untergewicht kann sich nur schwer ausgewogen ernähren. Wenn man auf unter 1000 Kalorien pro Tag kommt, führt dies zu einem Mangen an Vitaminen und Mineralstoffen. Dabei gehen vielen Frauen die Haare aus."

"Sie hat ihr Problem scheinbar überwunden. Bei ihr wachsen nicht nur Haare nach, sondern sie sieht auch im Gesicht wieder um einiges besser aus", analysiert die Expertin. Bleibt nur zu hoffen, dass auch Letizia erkennt, dass ihr ein paar Kilo mehr auf den Rippen nur gut tun.

Diashow: Letizia, was ist denn mit deinen Haaren passiert?

Die Haare einer spanischen Prinzessin sollten eigentlich vor allem bei öffentlichen Auftritten immer perfekt sitzen, doch manchmal hat eben auch Prinzessin Letizia einen "Bad Hair Day" und muss sich mit einer elektrischen Mähne herumschlagen. Doch scheinbar ist es ihr gar nicht aufgefallen oder die Ehefrau von Kronprinz Felipe hat das kleine Malheur gekonnt ignoriert.

Die Haare einer spanischen Prinzessin sollten eigentlich vor allem bei öffentlichen Auftritten immer perfekt sitzen, doch manchmal hat eben auch Prinzessin Letizia einen "Bad Hair Day" und muss sich mit einer elektrischen Mähne herumschlagen. Doch scheinbar ist es ihr gar nicht aufgefallen oder die Ehefrau von Kronprinz Felipe hat das kleine Malheur gekonnt ignoriert.

Die Haare einer spanischen Prinzessin sollten eigentlich vor allem bei öffentlichen Auftritten immer perfekt sitzen, doch manchmal hat eben auch Prinzessin Letizia einen "Bad Hair Day" und muss sich mit einer elektrischen Mähne herumschlagen. Doch scheinbar ist es ihr gar nicht aufgefallen oder die Ehefrau von Kronprinz Felipe hat das kleine Malheur gekonnt ignoriert.

Die Haare einer spanischen Prinzessin sollten eigentlich vor allem bei öffentlichen Auftritten immer perfekt sitzen, doch manchmal hat eben auch Prinzessin Letizia einen "Bad Hair Day" und muss sich mit einer elektrischen Mähne herumschlagen. Doch scheinbar ist es ihr gar nicht aufgefallen oder die Ehefrau von Kronprinz Felipe hat das kleine Malheur gekonnt ignoriert.

Die Haare einer spanischen Prinzessin sollten eigentlich vor allem bei öffentlichen Auftritten immer perfekt sitzen, doch manchmal hat eben auch Prinzessin Letizia einen "Bad Hair Day" und muss sich mit einer elektrischen Mähne herumschlagen. Doch scheinbar ist es ihr gar nicht aufgefallen oder die Ehefrau von Kronprinz Felipe hat das kleine Malheur gekonnt ignoriert.

Die Haare einer spanischen Prinzessin sollten eigentlich vor allem bei öffentlichen Auftritten immer perfekt sitzen, doch manchmal hat eben auch Prinzessin Letizia einen "Bad Hair Day" und muss sich mit einer elektrischen Mähne herumschlagen. Doch scheinbar ist es ihr gar nicht aufgefallen oder die Ehefrau von Kronprinz Felipe hat das kleine Malheur gekonnt ignoriert.

Die Haare einer spanischen Prinzessin sollten eigentlich vor allem bei öffentlichen Auftritten immer perfekt sitzen, doch manchmal hat eben auch Prinzessin Letizia einen "Bad Hair Day" und muss sich mit einer elektrischen Mähne herumschlagen. Doch scheinbar ist es ihr gar nicht aufgefallen oder die Ehefrau von Kronprinz Felipe hat das kleine Malheur gekonnt ignoriert.

Die Haare einer spanischen Prinzessin sollten eigentlich vor allem bei öffentlichen Auftritten immer perfekt sitzen, doch manchmal hat eben auch Prinzessin Letizia einen "Bad Hair Day" und muss sich mit einer elektrischen Mähne herumschlagen. Doch scheinbar ist es ihr gar nicht aufgefallen oder die Ehefrau von Kronprinz Felipe hat das kleine Malheur gekonnt ignoriert.

Die Haare einer spanischen Prinzessin sollten eigentlich vor allem bei öffentlichen Auftritten immer perfekt sitzen, doch manchmal hat eben auch Prinzessin Letizia einen "Bad Hair Day" und muss sich mit einer elektrischen Mähne herumschlagen. Doch scheinbar ist es ihr gar nicht aufgefallen oder die Ehefrau von Kronprinz Felipe hat das kleine Malheur gekonnt ignoriert.

Die Haare einer spanischen Prinzessin sollten eigentlich vor allem bei öffentlichen Auftritten immer perfekt sitzen, doch manchmal hat eben auch Prinzessin Letizia einen "Bad Hair Day" und muss sich mit einer elektrischen Mähne herumschlagen. Doch scheinbar ist es ihr gar nicht aufgefallen oder die Ehefrau von Kronprinz Felipe hat das kleine Malheur gekonnt ignoriert.

Die Haare einer spanischen Prinzessin sollten eigentlich vor allem bei öffentlichen Auftritten immer perfekt sitzen, doch manchmal hat eben auch Prinzessin Letizia einen "Bad Hair Day" und muss sich mit einer elektrischen Mähne herumschlagen. Doch scheinbar ist es ihr gar nicht aufgefallen oder die Ehefrau von Kronprinz Felipe hat das kleine Malheur gekonnt ignoriert.

Die Haare einer spanischen Prinzessin sollten eigentlich vor allem bei öffentlichen Auftritten immer perfekt sitzen, doch manchmal hat eben auch Prinzessin Letizia einen "Bad Hair Day" und muss sich mit einer elektrischen Mähne herumschlagen. Doch scheinbar ist es ihr gar nicht aufgefallen oder die Ehefrau von Kronprinz Felipe hat das kleine Malheur gekonnt ignoriert.