Prinzessin Letizia

Skandalbuch enthüllt

Letizia: Hat sie eine Abtreibung vertuscht?

Sie soll vor ihrer Hochzeit mit Prinz Felipe heimlich ein Kind abgetrieben haben.

Die Skandale im spanischen Königshaus überschlagen sich förmlich. Einzig Prinzessin Letizia und ihr Mann Felipe wurden in letzter Zeit mit Negativ-Schlagzeilen verschont. Bis jetzt! Denn nun hat Letizias Cousin, David Rocasolano Lláser, hat ein Enthüllungsbuch ("Adiós, Princesa“) über die künftige Königin geschrieben, das die 40-Jährige in keinem guten Licht dastehen lässt.

Heimliche Abtreibung
David - seines Zeichens Rechtsanwalt, der auch Letizias Scheidung von ihrem ersten Mann durchbrachte - zählte früher zu den engsten Vertrauten der Prinzessin. Doch jetzt packt er in seinem Skandalbuch kompromisslos aus und behauptet unter anderem, Letizia hätte vor ihrer Hochzeit mit Kronprinz Felipe eine Abtreibung durchführen lassen und diese vertuscht haben. "Wenn die Königsfamilie von der Abtreibung gewusst hätte, hätte sie Felipe niemals heiraten dürfen“, so der Autor. Ob die Anschuldigungen wirklich stimmen, weiß wohl nur Letizia selbst. Dass diese Story ihrem Ruf schaden könnte, ist allerdings so gut wie fix...

Diashow: Letizia: Mager-Prinzessin schockiert wieder

Bei der Verleihung eines Frauenpreises im ABC-Museum in Madrid schockierte Kronprinzessin Letizia einmal mehr mit ihrem erschreckenden Mager-Look. Als sie den anwesenden Damen die Hände schüttelte, fielen allen ihre streichholz-dünnen Oberarme auf und auch ihre Beine erinnerten an Zahnstocher. Generell wirkte die 40-Jährige noch immer viel zu mager! Wir hoffen ernsthaft, dass die Prinzessin endlich einsieht, dass sie schon genug gehungert hat!

Bei der Verleihung eines Frauenpreises im ABC-Museum in Madrid schockierte Kronprinzessin Letizia einmal mehr mit ihrem erschreckenden Mager-Look. Als sie den anwesenden Damen die Hände schüttelte, fielen allen ihre streichholz-dünnen Oberarme auf und auch ihre Beine erinnerten an Zahnstocher. Generell wirkte die 40-Jährige noch immer viel zu mager! Wir hoffen ernsthaft, dass die Prinzessin endlich einsieht, dass sie schon genug gehungert hat!

Bei der Verleihung eines Frauenpreises im ABC-Museum in Madrid schockierte Kronprinzessin Letizia einmal mehr mit ihrem erschreckenden Mager-Look. Als sie den anwesenden Damen die Hände schüttelte, fielen allen ihre streichholz-dünnen Oberarme auf und auch ihre Beine erinnerten an Zahnstocher. Generell wirkte die 40-Jährige noch immer viel zu mager! Wir hoffen ernsthaft, dass die Prinzessin endlich einsieht, dass sie schon genug gehungert hat!

Bei der Verleihung eines Frauenpreises im ABC-Museum in Madrid schockierte Kronprinzessin Letizia einmal mehr mit ihrem erschreckenden Mager-Look. Als sie den anwesenden Damen die Hände schüttelte, fielen allen ihre streichholz-dünnen Oberarme auf und auch ihre Beine erinnerten an Zahnstocher. Generell wirkte die 40-Jährige noch immer viel zu mager! Wir hoffen ernsthaft, dass die Prinzessin endlich einsieht, dass sie schon genug gehungert hat!

Bei der Verleihung eines Frauenpreises im ABC-Museum in Madrid schockierte Kronprinzessin Letizia einmal mehr mit ihrem erschreckenden Mager-Look. Als sie den anwesenden Damen die Hände schüttelte, fielen allen ihre streichholz-dünnen Oberarme auf und auch ihre Beine erinnerten an Zahnstocher. Generell wirkte die 40-Jährige noch immer viel zu mager! Wir hoffen ernsthaft, dass die Prinzessin endlich einsieht, dass sie schon genug gehungert hat!

Bei der Verleihung eines Frauenpreises im ABC-Museum in Madrid schockierte Kronprinzessin Letizia einmal mehr mit ihrem erschreckenden Mager-Look. Als sie den anwesenden Damen die Hände schüttelte, fielen allen ihre streichholz-dünnen Oberarme auf und auch ihre Beine erinnerten an Zahnstocher. Generell wirkte die 40-Jährige noch immer viel zu mager! Wir hoffen ernsthaft, dass die Prinzessin endlich einsieht, dass sie schon genug gehungert hat!

Bei der Verleihung eines Frauenpreises im ABC-Museum in Madrid schockierte Kronprinzessin Letizia einmal mehr mit ihrem erschreckenden Mager-Look. Als sie den anwesenden Damen die Hände schüttelte, fielen allen ihre streichholz-dünnen Oberarme auf und auch ihre Beine erinnerten an Zahnstocher. Generell wirkte die 40-Jährige noch immer viel zu mager! Wir hoffen ernsthaft, dass die Prinzessin endlich einsieht, dass sie schon genug gehungert hat!

Bei der Verleihung eines Frauenpreises im ABC-Museum in Madrid schockierte Kronprinzessin Letizia einmal mehr mit ihrem erschreckenden Mager-Look. Als sie den anwesenden Damen die Hände schüttelte, fielen allen ihre streichholz-dünnen Oberarme auf und auch ihre Beine erinnerten an Zahnstocher. Generell wirkte die 40-Jährige noch immer viel zu mager! Wir hoffen ernsthaft, dass die Prinzessin endlich einsieht, dass sie schon genug gehungert hat!

Bei der Verleihung eines Frauenpreises im ABC-Museum in Madrid schockierte Kronprinzessin Letizia einmal mehr mit ihrem erschreckenden Mager-Look. Als sie den anwesenden Damen die Hände schüttelte, fielen allen ihre streichholz-dünnen Oberarme auf und auch ihre Beine erinnerten an Zahnstocher. Generell wirkte die 40-Jährige noch immer viel zu mager! Wir hoffen ernsthaft, dass die Prinzessin endlich einsieht, dass sie schon genug gehungert hat!

Bei der Verleihung eines Frauenpreises im ABC-Museum in Madrid schockierte Kronprinzessin Letizia einmal mehr mit ihrem erschreckenden Mager-Look. Als sie den anwesenden Damen die Hände schüttelte, fielen allen ihre streichholz-dünnen Oberarme auf und auch ihre Beine erinnerten an Zahnstocher. Generell wirkte die 40-Jährige noch immer viel zu mager! Wir hoffen ernsthaft, dass die Prinzessin endlich einsieht, dass sie schon genug gehungert hat!