Bachelorette: DAS passiert in erster Folge mit Austro-Kandidat

Achtung, SPOILER

Bachelorette: DAS passiert in erster Folge mit Austro-Kandidat

Staffel sieben: Kuppelshow 'Die Bachelorette' läuft wieder auf RTL.

Unter der griechischen Sonne verdreht Melissa 20 Single-Männern den Kopf und sorgt für weiche Knie bei romantischen Dates! Vom Akrobaten bis zum Unternehmensberater, von der Sportskanone bis zum Spaßvogel - die Liebesanwärter könnten unterschiedlicher nicht sein und haben doch ein gemeinsames Ziel: Melissas letzte Rose zu ergattern. 

© TVNOW

Daniel H.

Bachelorette: DAS passiert in erster Folge mit Austro-Kandidat

Am 14.10. ist es soweit und RTL strahlt die neuen Folgen der Kuppelshow aus. Besonders spannend für uns: Dieses Mal macht wieder ein Österreicher mit und will sich die fesche Bachelorette schnappen. Daniel, 24, der Vorarlberger, welcher derzeit in Wien studiert, hat ein genaues Ziel vor Augen: "Seit ich denken kann, habe ich Wettkampfgedanken. Ich battle mich mit anderen schon seit ich ein kleiner Junge bin." 

 

 

ACHTUNG, Spoiler!

Wir haben die erste Folge der "Bachelorette" schon gesehen und wissen: Daniel kommt sehr gut an mit seiner Art! Denn er ist derjenige, der die erste Rose bekommt! Es ist ein gelbes Exemplar uns steht für das erste Einzeldate der Show. Wie dieses laufen wird... ihr dürft gespannt sein! Doch nicht jeder Kandidat hat gut lachen. Adriano ist als erster raus und kann es gar nicht fassen. Er zeigt Melissa den Vogel und verweigert sogar eine angemessene Verabschiedung...

Alle Infos zu "Die Bachelorette" und neue Folgen finden Sie auf TVNOW.at