Heidi Klum, Tessa Bergmeier

TV

Diese GNTM-Zicke zieht ins Dschungelcamp

Artikel teilen

Der Nächste prominente Name sickert durch: SIE wird wohl die neue Camp-Zicke.

Im Jänner 2023 startet die nächste Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" – und langsam sickern immer mehr Teilnehmernamen durch. So soll auch GNTM-Kandidatin Tessa Bergmeier (33) ins Dschungelcamp einziehen. Das berichtet die BILD-Zeitung. 

 

Bekannt wurde Tessa 2009 in der vierten GNTM-Staffel als Aufreger-Kandidatin, die Heidi Klum vor laufender Kamera den Mittelfinger zeigte. Es folgten mehr oder weniger ruhmreiche Auftritte im Reality-TV ("Die Alm" und "Kampf der Reality-Stars"). 2010 flog Tessa aus der RTL-"Model-WG" aus, weil sie eine heiße Bratpfanne nach ihrer Mitbewohnerin Sarah Knappik warf. Beide Models stellten danach Strafanzeige wegen Körperverletzung.

Inzwischen ist die 33-Jährige zweifache Mama (Lucy Jolie, 7 und Camila Marie, 3) – doch das hält sie scheinbar nicht davon ab, ins Ekel-Camp zu ziehen. 

OE24 Logo