Sat 1 Newtopia

Candy & Victoria

Sex-Debüt in "Newtopia"

Vor den Augen der Zusehern ging man sich an die Wäsche.

Es hat nicht lange gedauert, bis es zum ersten Sex in "Newtopia" kam: Knapp zwei Monate nach Start des TV-Experiments auf Sat 1 kamen sich Candy und Newcomerin Victoria (27) näher. In "Candyland", dem Wohnwagen des 44-jährigen Pioniers, ging es heiß her. Eigentlich wollte sich Victoria nach einem Streit mit Conny bei Candy ausheulen, doch aus Trostspenden wurde mehr. Sie bekam eine Massage, welche in ausgiebigen Oral-Verkehr überging. Orgasmus inklusive. „Ich bin so 7, 8, 9 Mal gekommen", ließ Victoria ihren 17 Jahre älteren Lover wissen. Via Live-Stream konnten die Zuseher mithören - die Bildübertragung wurde weitgehend zensuriert.

Fortsetzung folgt
Nach der intimen Erotik-Session im Wohnwagen ließ Candy seine Flamme wissen, dass er für eine Fortsetzung durchaus offen wäre: „Das können wir hin und wieder mal wiederholen, heimlich hier" - und beim nächsten Mal kann es gerne über den Oralverkehr hinausgehen, hofft er. Tennislehrerin Victria schien nicht abgeneigt, fürchtet aber um ihren Ruf im Camp: „Dafür werden mich auch viele Leute nicht mehr so sympathisch finden“, so ihre Befürchtung. Beim TV-Publikum dürfte sie dafür umso mehr punkten.

Diashow: So sieht's in "Newtopia" aus

SAT.1 startete am 23. Februar mit "Newtopia" das größte Fernsehexperiment seit "Big Brother": 15 sehr unterschiedliche Kandidaten müssen ein Jahr lang gemeinsam überleben. Sie landen auf einem unkultivierten Stück Land, ohne Regeln und Gesetze. Alles, was sie haben ist eine leere Scheune, Anschlüsse für Wasser und Strom, ein Telefon und ein geringes Startkapital für die ersten Monate. Um den Rest müssen sie sich selbst kümmern. Hier sehen Sie, wie die neue Welt der 15 Pioniere aussieht. ("Newtopia", Montag bis Freitag, 19 Uhr, SAT1.)

SAT.1 startete am 23. Februar mit "Newtopia" das größte Fernsehexperiment seit "Big Brother": 15 sehr unterschiedliche Kandidaten müssen ein Jahr lang gemeinsam überleben. Sie landen auf einem unkultivierten Stück Land, ohne Regeln und Gesetze. Alles, was sie haben ist eine leere Scheune, Anschlüsse für Wasser und Strom, ein Telefon und ein geringes Startkapital für die ersten Monate. Um den Rest müssen sie sich selbst kümmern. Hier sehen Sie, wie die neue Welt der 15 Pioniere aussieht. ("Newtopia", Montag bis Freitag, 19 Uhr, SAT1.)

SAT.1 startete am 23. Februar mit "Newtopia" das größte Fernsehexperiment seit "Big Brother": 15 sehr unterschiedliche Kandidaten müssen ein Jahr lang gemeinsam überleben. Sie landen auf einem unkultivierten Stück Land, ohne Regeln und Gesetze. Alles, was sie haben ist eine leere Scheune, Anschlüsse für Wasser und Strom, ein Telefon und ein geringes Startkapital für die ersten Monate. Um den Rest müssen sie sich selbst kümmern. Hier sehen Sie, wie die neue Welt der 15 Pioniere aussieht. ("Newtopia", Montag bis Freitag, 19 Uhr, SAT1.)

SAT.1 startete am 23. Februar mit "Newtopia" das größte Fernsehexperiment seit "Big Brother": 15 sehr unterschiedliche Kandidaten müssen ein Jahr lang gemeinsam überleben. Sie landen auf einem unkultivierten Stück Land, ohne Regeln und Gesetze. Alles, was sie haben ist eine leere Scheune, Anschlüsse für Wasser und Strom, ein Telefon und ein geringes Startkapital für die ersten Monate. Um den Rest müssen sie sich selbst kümmern. Hier sehen Sie, wie die neue Welt der 15 Pioniere aussieht. ("Newtopia", Montag bis Freitag, 19 Uhr, SAT1.)

SAT.1 startete am 23. Februar mit "Newtopia" das größte Fernsehexperiment seit "Big Brother": 15 sehr unterschiedliche Kandidaten müssen ein Jahr lang gemeinsam überleben. Sie landen auf einem unkultivierten Stück Land, ohne Regeln und Gesetze. Alles, was sie haben ist eine leere Scheune, Anschlüsse für Wasser und Strom, ein Telefon und ein geringes Startkapital für die ersten Monate. Um den Rest müssen sie sich selbst kümmern. Hier sehen Sie, wie die neue Welt der 15 Pioniere aussieht. ("Newtopia", Montag bis Freitag, 19 Uhr, SAT1.)

SAT.1 startete am 23. Februar mit "Newtopia" das größte Fernsehexperiment seit "Big Brother": 15 sehr unterschiedliche Kandidaten müssen ein Jahr lang gemeinsam überleben. Sie landen auf einem unkultivierten Stück Land, ohne Regeln und Gesetze. Alles, was sie haben ist eine leere Scheune, Anschlüsse für Wasser und Strom, ein Telefon und ein geringes Startkapital für die ersten Monate. Um den Rest müssen sie sich selbst kümmern. Hier sehen Sie, wie die neue Welt der 15 Pioniere aussieht. ("Newtopia", Montag bis Freitag, 19 Uhr, SAT1.)

SAT.1 startete am 23. Februar mit "Newtopia" das größte Fernsehexperiment seit "Big Brother": 15 sehr unterschiedliche Kandidaten müssen ein Jahr lang gemeinsam überleben. Sie landen auf einem unkultivierten Stück Land, ohne Regeln und Gesetze. Alles, was sie haben ist eine leere Scheune, Anschlüsse für Wasser und Strom, ein Telefon und ein geringes Startkapital für die ersten Monate. Um den Rest müssen sie sich selbst kümmern. Hier sehen Sie, wie die neue Welt der 15 Pioniere aussieht. ("Newtopia", Montag bis Freitag, 19 Uhr, SAT1.)

SAT.1 startete am 23. Februar mit "Newtopia" das größte Fernsehexperiment seit "Big Brother": 15 sehr unterschiedliche Kandidaten müssen ein Jahr lang gemeinsam überleben. Sie landen auf einem unkultivierten Stück Land, ohne Regeln und Gesetze. Alles, was sie haben ist eine leere Scheune, Anschlüsse für Wasser und Strom, ein Telefon und ein geringes Startkapital für die ersten Monate. Um den Rest müssen sie sich selbst kümmern. Hier sehen Sie, wie die neue Welt der 15 Pioniere aussieht. ("Newtopia", Montag bis Freitag, 19 Uhr, SAT1.)

SAT.1 startete am 23. Februar mit "Newtopia" das größte Fernsehexperiment seit "Big Brother": 15 sehr unterschiedliche Kandidaten müssen ein Jahr lang gemeinsam überleben. Sie landen auf einem unkultivierten Stück Land, ohne Regeln und Gesetze. Alles, was sie haben ist eine leere Scheune, Anschlüsse für Wasser und Strom, ein Telefon und ein geringes Startkapital für die ersten Monate. Um den Rest müssen sie sich selbst kümmern. Hier sehen Sie, wie die neue Welt der 15 Pioniere aussieht. ("Newtopia", Montag bis Freitag, 19 Uhr, SAT1.)

SAT.1 startete am 23. Februar mit "Newtopia" das größte Fernsehexperiment seit "Big Brother": 15 sehr unterschiedliche Kandidaten müssen ein Jahr lang gemeinsam überleben. Sie landen auf einem unkultivierten Stück Land, ohne Regeln und Gesetze. Alles, was sie haben ist eine leere Scheune, Anschlüsse für Wasser und Strom, ein Telefon und ein geringes Startkapital für die ersten Monate. Um den Rest müssen sie sich selbst kümmern. Hier sehen Sie, wie die neue Welt der 15 Pioniere aussieht. ("Newtopia", Montag bis Freitag, 19 Uhr, SAT1.)