Tatort - Adele Neuhauser, Harald Krassnitzer

Wie es jetzt weitergeht

Tatort-Schock: Kommissar Eisner schmeißt hin

Bei der aktuellen Folge der Krimi-Reihe 'Tatort' blieb kein Stein am anderen.

Am 9.5. flimmerte schon wieder ein Wien-"Tatort" über die Bildschirme. Das beliebte Duo Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) und  Bibi Fellner (Adele Neuhauser ) musste sich um korrupte Politiker und Verstrickungen in höchsten Ebenen kümmern...

Tatort-Schock: Kommissar Eisner schmeißt hin

Dieser starke Tobak ließ einen an seiner Arbeit zweifeln: Kommissar Eisner. Der wollte just alles hin schmeißen und seinen Dienst quittieren. Kollegin Bibi war daraufhin natürlich schwer überrascht. Doh was hat es damit auf sich? Krassnitzer wird doch nicht etwa aus der Serie aussteigen, fragen sich Fans bestürzt...

Drehbuchautoren teasern neues Projekt 

Nein, hinter diesem dramaturgischen Handgriff steckt viel mehr, aber nicht, dass der Kommissar weniger zu tun hat. Im Gegenteil. Es wurde durch diese Entwicklung der Grundstein für Eisners Arbeit im neuen Europol-Tatort-Team gelegt. Dieses Projekt ist bereits abgesegnet, aber noch in der Entwicklungsphase wegen der Corona-Pandemie. "Tatort Europol" - wir sind gespannt!

Tatort "Verschwörung" - Darum geht's

Sommer in Wien: Es ist heiß, zu heiß. Bibi joggt durch den Wald und begegnet dabei einem hohen Beamten des Innenministeriums. Wenig später ist der Mann tot. Moritz Eisner, der in wenigen Tagen ein lang ersehntes Projekt bei Europol und der EU-Antikorruptionsbehörde OLAF in Den Haag antreten soll, beschließt, diesen Fall noch zu übernehmen. Aber ist es überhaupt ein Fall? Im Ministerium drängt man darauf, die Todesursache als simplen Herzinfarkt darzustellen. Genau zu dem Zeitpunkt, wo erste Lücken in der blitzblanken Vergangenheit des Toten aufblitzen, wird verkündet, dass Moritz Eisner den Job in Den Haag doch nicht bekommen wird. Die Freistellung aber, um die er dafür angesucht hat, wurde bewilligt. Mit einem Mal ist Moritz Eisner den Fall und seinen Traumjob los. Zu bremsen ist er dadurch nicht. Ganz im Gegenteil nimmt Moritz Eisner den Kampf gegen scheinbar übermächtige Gegner auf, und nicht einmal Bibi kann ihn bremsen.