Morgensport hilft gegen Schlafprobleme

Besser schlafen

Morgensport hilft gegen Schlafprobleme

Regelmäßige Bewegung ist gesund, das wissen wie ja bereits. Eine gute Portion Ausdauersport kann sich auch positiv auf die Schlafqualität auswirken. Wer den Tag mit einer Jogging-Runde startet, schläft besser und ist tagsüber leistungsfähiger und fitter. Darauf weist der Berufsverband Deutscher Internisten hin. Es genügt bereits ein Sportpensum von zweieinhalb Stunden pro Woche, um die Schlafqualität zu verbessern.

Sport lässt Sie besser schlafen
Bei einer Studie wurden mehr als 2600 Männer und Frauen von 18 bis 85 Jahren untersucht. Die Personen waren pro Woche 150 Minuten bei mittlerer bis hoher Intensität körperlich aktiv. Dadurch schliefen Sie nachweislich besser als weniger aktive Menschen. Außerdem litten sie seltener an nächtlichen Beinkrämpfen und waren tagsüber konzentrierter.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Es gibt neue Nachrichten