Beatrice Egli mit Album "Bis hierher und viel weiter"

Albumsensation

Egli geht "Bis hierher und viel weiter"

Am 24. Oktober erscheint ihr bislang persönlichstes Album.

Es ist alles neu und dennoch 100 Prozent Beatrice Egli wie wir sie kennen und lieben. Ihr neues Album „Bis hierher und viel weiter“, das am 24. Oktober erscheint, entstand unter Mitwirkung eines neuen Produzententeams. Stand sie bei ihren letzten beiden Alben noch am Anfang ihrer Karriere, so präsentiert sich die stets heitere Schweizerin musikalisch gereifter, selbstsicherer und facettenreicher als jemals zuvor.

Sehr viel Emotionen und viel Beatrice
Warum „Bis hierher und viel weiter“ ihr bisher persönlichstes Album ist, verriet uns die 26-Jährige in unserem Interview. „Es ist ein Album, in dem sehr, sehr viel Emotion und sehr viel Beatrice drin ist. Da ich ein Jahr Zeit hatte, selber fünf Lieder mitgeschrieben habe und auch, wenn ich nicht mitgeschrieben habe, war ich oft dabei, wenn jemand anders für mich geschrieben hat. Einfach um es noch näher an mich heranzubringen und mich noch mehr einzubringen“, erklärt die DSDS-Gewinnerin.

Sie überraschte sich selbst
Das Ergebnis dieser Einbringung sind 14 Tracks purer Schlagergenuss. Schnell merkt man, dass diese Frau dabei ist, ihren ganz eigenen Stil zu finden. Beatrice hat bei der Arbeit an dem Album geschafft, was eine wirklich große Künstlerin ausmacht, nämlich sich immer wieder selbst zu überraschen. So schlägt Beatrice etwa in „Kompass“ ungewohnt leise  Töne an, bevor sie es in „Wir leben laut“ richtig discomäßig krachen lässt. „Bei diesem Track dachte ich erst, das ist ein bisschen weit weg von mir, aber dann habe ich es probiert und dachte: ‚Wo, so geil!‘“, so Beatrice. Genau das werden ihre Fans sicherlich auch denken.

Diashow: Beatrice Egli - Ihre schönsten Bilder

Beatrice Egli - Ihre schönsten Bilder

×