Kalenderblatt

3. November - Ereignisse in Österreich

Diese Ereignisse haben Österreich nachhaltig geprägt.

1969

Beginn des U-Bahn-Baues in Wien. Der gesamte Karlsplatz wird zur Baugrube.

1964

Der ehemalige ÖGB-Präsident und Ex-Innenminister Franz Olah wird aus der SPÖ ausgeschlossen, weil er unter anderem ohne Wissen der zuständigen Gremien eine Million Schilling der FPÖ zur Verfügung gestellt hatte.

1955

Konstituierung der Freiheitlichen Partei (FPÖ)

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten