Kalenderblatt

3. September - Ereignisse in Österreich

Artikel teilen

Diese Ereignisse haben Österreich nachhaltig geprägt.

1984

Die SPÖ-FPÖ Regierung unter Bundeskanzler Sinowatz wird umgebildet: Wiens Bürgermeister Leopold Gratz löst Erwin Lanc als Außenminister ab, das Finanzressort übernimmt Franz Vranitzky. Helmut Zilk wird Bürgermeister.

1923

In der Wiener Polizeidirektion findet die erste Sitzungder auf Initiative von Polizeipräsident Johann Schober ins Leben gerufenen "Interpol" statt.

1891

Der österreichisch-ungarische Industrielle Hugo Schindler erhält ein Patent für einen Büstenerhalter als Korsettersatz.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo