20 Flüchtlinge in Kastenwagen gepfercht

Schlepper gefasst

20 Flüchtlinge in Kastenwagen gepfercht

Ein Schlepper (41) geriet auf der B10 bei Nickelsdorf in eine Kontrolle.

Einen Schlepper, der mit 20 illegalen Grenzgängern in einem Kastenwagen unterwegs war, haben Polizisten in der Nacht auf Montag im Burgenland festgenommen. Beamte hatten den 41-Jährigen gegen 0.30 Uhr an der B10 beim Grenzübergang Nickelsdorf angehalten.

Im Laderaum des weißen Kastenwagens befanden sich elf Afghanen, acht Iraner - unter ihnen zwei Kleinkinder - sowie eine Person aus Palästina. Die Geschleppten wurden von den Ermittlern befragt. Nähere Details waren vorerst nicht bekannt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten