Frühlingswetter in ganz Europa

Frühlingswetter in ganz Europa

In ganz Europa hat der Frühling Einzug gehalten - teilweise herrscht schon Badewetter.

NIcht nur in Österreich, in fast ganz Europa ist jetzt Frühling. Von London bis nach Moskau, von Kopenhagen bis Palermo und von Paris bis Malaga scheint die Sonne. Sogar in Skaninavien ist es warm - verhältnismäßig jedenfalls.

In Paris zog es am Wochenende tausende ins Freie. Die ganze Stadt wurde quasi zur Liegewiese. Auch in Deutschland freuen sich alle über den Beginn der warmen Jahreszeit. Dort wurden sogar Temperaturrekorde geknackt - 22 Grad konnte man am Sonntag in Münster genießen, selbst im "kühlen Hamburg" brutzelten Hanseaten bei 20 Grad in der Sonne. Kaum wärmer war es in Südspanien, wo sich in Malaga die Strände füllten.

© Reuters
Frühlingswetter in ganz Europa
× Frühlingswetter in ganz Europa

Sonnenschein auch am Montag und Dienstag:
Der Frühling bleibt auch zum Beginn der neuen Woche zu Gast. In Berlin wurden Montagmittag schon 12 Grad gemessen, in Brüssel, London und Barcelona 13, in Rom 15. Stockholm meldete immerhin 8 Grad, in Warschau waren es 10 Grad.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten