254 Raser in einer Nacht erwischt

Auf der Tauernautobahn

254 Raser in einer Nacht erwischt

196 Autos und 58 Lkws überschritten erlaubte Höchstgeschwindigkeit.

Die Polizei hat bei Radarmessungen auf der Tauernautobahn (A10) in Salzburg in der Nacht auf heute, Freitag, 254 "Raser" erwischt. 196 Autofahrer haben bei Oberalm im Tennengau die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h überschritten. 58 von 98 Lastwagen über 7,5 Tonnen waren schneller als die für sie von 22.00 bis 5.00 Uhr geltende Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h unterwegs.

Es wurden zahlreiche Organmandate ausgestellt und Anzeigen erstattet. Der schnellste Brummi brachte 99 km/h auf den Tachometer, das schnellste Auto erreichte 170 km/h.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten