Leica MP2 Fotoapparat

Rekord-Versteigerung

402.000 Euro für alten Fotoapparat

Wien ist Welt-Mekka für Kamera-Versteigerungen.

Die Foto-Galerie WestLicht in der Westbahnstraße steht immer öfter im internationalen Rampenlicht. Erst am vergangenen Wochenende wurden Rekordergebnisse bei der Photographica Auction erzielt. Für fast unglaubliche 402.000 Euro kam eine Leica MP2 von 1958 unter den Hammer. Bisher lag der Höchstpreis für dieses Modell bei 150.000 Euro.

Beachtlich auch die Preise für die Leica 250 GG (Bj. 1942, 180.000 Euro), eine Nikon S2 E (1957; 168.000 Euro) und eine Nikon F3 (1986, 168.000 Euro).

Erst im Mai hatte WestLicht die teuerste Kamera der Welt versteigert (Daguerreotyp, 732.000 Euro).



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten