Irre Parfüm-Attacke im Innviertel: Frau verletzt

Polizei bittet um Hinweise

Irre Parfüm-Attacke im Innviertel: Frau verletzt

Ein Unbekannter hat Mittwochabend in Höhnhart (Bezirk Braunau am Inn) einer Frau Parfüm in die Augen gesprüht und sie dann durch Schläge auf den Kopf und den Oberkörper verletzt. Nach der Tat flüchtete er unerkannt. Das Opfer wurde im Spital behandelt. Eine Fahndung nach dem Angreifer blieb vorerst ergebnislos, wie die oberösterreichische Polizei berichtete.

   Die 41-Jährige hatte um 19.10 Uhr das örtliche Gemeindeamt durch einen Hinterausgang verlassen und wollte zum Parkplatz gehen, wo ihr Wagen abgestellt war. Bis dorthin kam sie aber nicht. An einer Gebäudeecke traf sie auf den Unbekannten, der ihr das Duftwasser in die Augen sprühte und sie attackierte. Hinweise sind an die Polizeiinspektion Braunau am Inn (Tel.: 059 133 / 4203) erbeten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten