Pistenunfall: Zwei Mädchen schwer verletzt

Salzburger Pinzgau

Pistenunfall: Zwei Mädchen schwer verletzt

Schülerinnen mit Schädelhirntrauma und Oberschenkelfraktur ins Krankenhaus geflogen.

In Saalbach-Hinterglemm im Salzburger Pinzgau sind am Samstagnachmittag zwei Schülerinnen aus Wien und Niederösterreich auf der Skipiste zusammengestoßen. Die Mädchen, elf und zwölf Jahre alt, waren mit einer geführten Schülergruppe unterwegs und zogen sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu. Eine Schülerin erlitt ein Schädelhirntrauma, die zweite einen Bruch im Oberschenkel.

Beide Mädchen trugen bei dem Unfall einen Sturzhelm. Die beiden Verunglückten wurden von zwei Rettungshubschraubern in das Krankenhaus Schwarzach geflogen.

<spunQ:Image id="100976242"/>

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten