Salmonellen-Fund in Fertig-Gericht

Rückruf-Aktion

Salmonellen-Fund in Fertig-Gericht

Betroffen ist das Produkt "Bon Roll mit Spinat" aus dem Hause AIA.

Das Unternehmen AIA ruft das Produkt "Bon Roll mit Spinat" zurück: Es handelt sich um rohes Geflügel-Faschiertes mit Spinat, in dem bei einer Kontrolle der Wiener Lebensmittelaufsicht Salmonellen nachgewiesen wurden, teilte auch der niederösterreichische LHStv. Sepp Leitner (S) mit. Der Rückruf betrifft 368 Kartons der Produktions-Charge L07969981.

Die Ware sei am 6. März in den österreichischen Märkten angeliefert worden und am 12. März dieses Jahres abgelaufen - somit befinde sich keine Ware aus der betroffenen Charge mehr in den Geschäften, teilte ein Sprecher von AIA mit. Kunden, die das Produkt trotzdem noch aufbewahrt haben, sollten es zurückbringen. Innerhalb des Unternehmens laufe noch die Eigenkontrolle, hieß es.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten