Telefon-Terror auf AMS-Mitarbeiter verfünffacht!

Wiener Horror-Statistik

Telefon-Terror auf AMS-Mitarbeiter verfünffacht!

Es sind alarmierende Zahlen, die jetzt bei einer parlamentarischen Anfrage ans Licht kamen: In Wien hat sich die Anzahl der Übergriffe auf AMS-Mitarbeiter allein von 2014 auf 2015 beinahe verdreifacht – von 269 auf 710. Vor allem via Telefon und E-Mail bekommen die AMS-Mitarbeiter von ihren Kunden immer öfter Attacken ab. Hier waren es sogar mehr als fünfmal so viele Übergriffe: Die Zahl stieg von 82 Fällen im Jahr 2014 auf 450 im Jahr 2015.

Polizei bekommt mehr zu tun

Das AMS verstärkt jetzt seine Zusammenarbeit mit der Polizei – es sollte also leichter werden, übergriffige Kunden in die Schranken zu weisen. Zusätzlich können beschimpfte AMS-Mitarbeiter auf Unterstützung durch Psychologen und Juristen zurückgreifen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten