Tiroler starb bei Absturz mit Paragleiter

Neustift im Stubaital

Tiroler starb bei Absturz mit Paragleiter

Beim Absturz mit seinem Paragleiter ist am Sonntag in Neustift im Stubaital ein 32-jähriger Tiroler ums Leben gekommen. Der aus dem Bezirk Innsbruck-Land stammende Pilot war nach Angaben der Polizei 400 Meter über dem Boden in einen sogenannten Spiralflug geraten.

Das Unglück ereignete sich beim Landeanflug. Der erfahrene Paragleiterpilot konnte trotz des Notfallschirmes das Unglück nicht verhindern. Ein Notärzteteam versuchte eine Stunde lang, den Verunglückten zu reanimieren. Für den Tiroler kam aber jede Hilfe zu spät.

Lesen Sie mehr: Zwei Wingsuit-Springer stürzten in den Tod >>>

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten