Toter in Wien aus der Donau geborgen

Leiche

Toter in Wien aus der Donau geborgen

Identität nicht bekannt.

In Wien ist am Donnerstagvormittag ein Toter aus der Donau geborgen worden. Die Leiche des nach Angaben der Polizei 40 bis 55 Jahre alten Mannes wurde im Rechen des Kraftwerks Freudenau entdeckt.

Der Tote dürfte sich seit geraumer Zeit im Wasser befunden haben, sagte Polizeisprecher Roman Hahslinger. Weder Identität noch Todesursache ließen sich zunächst feststellen. Die Leiche soll obduziert werden.
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten