32-Jähriger von Staplerschaufel getroffen

Tirol

32-Jähriger von Staplerschaufel getroffen

Schwer verletzt - Notoperation durchgeführt.

Ein 32-Jähriger ist am Mittwoch bei einem Arbeitsunfall in Tirol schwer verletzt worden. Laut Polizei war der Mann in einer Firma in Kufstein zusammen mit einem Kollegen gerade mit der Entsorgung von Altpapier beschäftigt, als er von der Schaufel eines Staplers im Bauch- und Brustbereich getroffen wurde. Der Arbeiter erlitt dabei schwere innere Verletzungen.

Nach der Erstversorgung wurde der Mann in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert. Dort musste eine Notoperation durchgeführt werden.

Zu dem Arbeitsunfall war es gegen 15.30 Uhr gekommen. Der Arbeitskollege des Schwerverletzten lenkte einen Teleskopstapler und wurde dabei vom 32-Jährigen unterstützt. Im Zuge der Arbeit blieb die Schaufel an einer Betonmauer hängen, schnappte auf und traf den Mann.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten