A1: Stau und Sperre Richtung Wien

Ärger für Pendler

A1: Stau und Sperre Richtung Wien

Auf der A1 müssen Penlder und Reisende derzeit mit erheblichen Verzögerungen rechnen.

Pünktlich zum Pfingstwochenende staut es sich bereits auf Österreichs Autobahnen. Aktuell müssen Sie auf der A1 viel Geduld aufbringen. Richtung Wien staut es sich nämlich gewaltig. Nach Amstetten stehen Autofahrer bereits 10 Kilometer. Ein Fahrstreifen ist Richtung Wien außerdem gesperrt. Derzeit müssen Sie mit etwa 2 Stunden Zeitverzögerungen rechnen.

Auslöser dürfte ein Unfall mit mehreren Fahrzeugen gewesen sein.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten