A2-Autobahn bei Wöllersdorf wieder offen

Reinigungsarbeiten beendet

A2-Autobahn bei Wöllersdorf wieder offen

Tank des Unfall-Lastwagens beschädigt - Fahrbahn mit Treibstoff verschmutzt.

Innerhalb eines Unfalls auf der A2-Südautobahn bei Wöllersdorf (Bezirk Wiener Neustadt) wurde die Autobahn Richtung Graz für zwei Stunden gesperrt. Beteiligt waren ein LKW sowie ein PKW. Aus dem Lastwagen trat nach dem Unfall eine große Menge Treibstoff aus, die Fahrbahn war daher stark vom Treibstoff verschmutzt.

Die Zahl der verletzten Personen ist noch nicht bekannt. Die Ableitung des Verkehrs von der Süd Autobahn erfolgte bei Wöllersdorf - bei Wiener Neustadt West wurde wieder auf die A 2 Richtung Graz aufgeleitet. Nachdem die Reinigungsarbeiten abgeschlossen wurden, war die A2 in diesem Bereich wieder befahrbar.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten