Rettung international

Schlaflose Nacht für Jungeltern

Adrijana kam im Rettungs-Auto zur Welt

Ein Pärchen in Graz hatte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eine schlaflose Nacht.  

Das schwangere Pärchen Elena und Dean wählte in der Nacht auf Donnerstag den Notruf, weil Tochter Adrijana es eilig hatte als gedacht. 

Wenige Minuten später war der Notruf auch schon vor Ort. 

Keine Zeit fürs Krankenhaus 

Doch für Tochter Adrijana ging das nicht schnell genug, so erlebte sie das Licht der Welt noch auf dem Weg ins Krankenhaus. 

Mutter Elena blickt mit einen Lächeln auf die Geburt ihrer Tochter: "Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt, es war alles so ruhig".



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten