Alkolenker krachte gegen Welser Bus

Vier Verletzte

Alkolenker krachte gegen Welser Bus

Der betrunkene Mann war mit 1,1 Promille ins Schleudern geraten.

Ein Alkolenker mit 1,1 Promille hat am Dienstag kurz nach 5.30 Uhr in Wels in Oberösterreich einen Linienbus gerammt. Vier Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Autolenker war ins Schleudern geraten und auf einer Kreuzung in den entgegenkommenden Bus gekracht. Seine beiden Mitfahrerinnen wurden verletzt, ebenso der Buschauffeur und eine Passagierin des öffentlichen Verkehrsmittels. Der Bus wurde bei der Kollision schwer beschädigt und musste abgeschleppt werden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten