Arbeiter in Wien von Betonplatte erdrückt

Tödlicher Unfall

Arbeiter in Wien von Betonplatte erdrückt

Der Arbeiter erlitt schwere innere Verletzungen. Jede Hilfe kam zu spät

Opfer eines tödlichen Arbeitsunfalls wurde Dienstag gegen 10.00 Uhr der 25-jährige Isar K. auf einem Baustellenareal in Wien-Floridsdorf in der Steinheilgasse 1. Er sollte dort eine Betonmauer abtragen. Dabei kippte plötzlich eine der Platten auf den Mann. Der Arbeiter erlitt so schwere innere Verletzungen, dass der Notarzt kurze Zeit nach dem Unfall nur noch dessen Tod feststellen konnte.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten