Bei ORF-Livesendung geht alles schief

Peinliches Video

Bei ORF-Livesendung geht alles schief

Chaos bei Bierverkostung: Bei dieser Livesendung lief nicht alles nach Plan.

Die ORF-Sendung „Heute konkret“ wollte eigentlich nur Bier verkosten, doch bei der Livesendung ging alles schief und der Rest wurde zu 7 Minuten Peinlichkeit.

Die drei Experten sollten den Unterschied zwischen Dosen- und Flaschenbier am Geschmack erkennen. Doch die Proben wurden vertauscht: Die servierten Biere sahen sehr unterschiedlich aus, in einem der Gläser war ein reines Bier, im anderen eine trübe Variante.

Immer mehr Verwirrung

Die Kellnerin brachte sofort die neuen Kostproben, doch damit wurde das Chaos noch größer: Die Biere konnten keiner Beschriftung mehr zugeordnet werden. Moderatorin Martina Rupp war ratlos, die Experten etwas genervt. Rupp kündigte an, im Herbst eine Wiederholung der Verkostung zu machen. Hoffentlich läuft dann alles nach Plan…

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten