Beste Poker-Spielerin der Welt kommt aus NÖ

chronik

Beste Poker-Spielerin der Welt kommt aus NÖ

Artikel teilen

Jessica Teusl aus Wiener Neustadt gewann beim Ladies Event der „World Series of Poker“ in Las Vegas 167.000 Dollar. 

Die Niederösterreicherin krönte sich damit bei der inoffiziellen WM zur besten Poker-Spieler der Welt. Insgesamt nahmen am Event 1.00 Spielerinnen teil, im Finale setzte sich die 31-Jährige gegen die US-Amerikanerin Julie Le durch.

 

 

 

„Das alles fühlt sich so unrealistisch an. Ich kann es noch gar nicht glauben, dass ich tatsächlich gewonnen habe“, so Teusl im Interview mit Ö3.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo