Brand in Futter-Werk

Wien-Umgebung

Brand in Futter-Werk

Artikel teilen

Wieder einmal brannte es in Ebergassing im Hoch-Silo eines Tierfutter-Herstellers.

Dicker Rauch quoll Donnerstagabend aus den Fenstern im sechsten Stock eines Futtermittelsilos in Eber-gassing. Das Feuer war in einem Fallrohr der Förderanlage ausgebrochen. Um es effizient löschen zu können, musste es erst aufgeschnitten werden. Eine Situation, die die mehr als 100 Einsatzkräfte nur unter schwerem Atemschutz meistern konnten.

In der Mühle war es in den vergangenen Jahren schon öfter zu Bränden gekommen. Teilweise dauerten die Löscharbeiten damals gleich mehrere Tage lang an. Weshalb das Feuer am Donnerstag ausgebrochen ist, muss erst ermittelt werden.

Die stärksten Bilder des Tages

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo