Eisenstadt

Fünf Verletzte bei Frontal-Crash

Teilen

Ein Mann schwer verletzt - derzeit ist noch unklar, wie es zu dem Unfall kam.

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Eisenstadt und Siegendorf (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) sind am Freitagvormittag fünf Personen zum Teil schwer verletzt worden, teilte eine Sprecherin der Landessicherheitszentrale Burgenland mit. Drei Pkw waren in den Unfall verwickelt.

Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst nicht bekannt. Ein Schwerverletzter wurde mit dem Notarztwagen ins Spital nach Eisenstadt eingeliefert. Er wurde in den Schockraum gebracht.

Die übrigen vier Verletzten wurden mit der Rettung ebenfalls ins Krankenhaus der Landeshauptstadt gebracht. Auch Feuerwehr und Polizei waren im Einsatz.
 

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo