Solarium

Burgenland

Schock: Tote Frau in Solarium entdeckt

Artikel teilen

Die Frau wurde zwei Stunden nach dem Betreten des Sonnenstudios im Burgenland leblos auf einem Solariumbett gefunden. Für sie kam jede Hilfe zu spät.  

Der Alarm wurde umgehend ausgelöst. Die eintreffende Rettung versuchte die 50-Jährige Burgenländerin noch zu reanimieren, alle Rettungsversuche waren jedoch vergebens. Die Umstände ihres Ablebens sind noch unklar, der Leichnam soll nun untersucht werden.

Ermittlungen im Gang

Gegen 14:30 betrat die Frau in Deutsch Kaltenbrunn das Sonnenstudio, wenige Stunden später, um 16:45 wurde sie entdeckt. Eine andere Kundin hatte Verdacht geschöpft, da die Kabine besetzt war, es jedoch keine Geräusche zu hören waren. Die Kundin bekam trotz mehrerer Zurufe keine Antwort, woraufhin sie die Kabinentür öffnete. Dann der Horrorfund. Ihr Leichnam wies keine Verletzungen auf, er wird aber untersucht. Von einem Fremdverschulden geht die Polizei nicht aus. 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo