Christusfigur von 2,5-Meter-Kreuz gerissen

Im Pinzgau

Christusfigur von 2,5-Meter-Kreuz gerissen

Ermittlungen der Polizei laufen.

In Maria Alm (Pinzgau) hat ein unbekannter Täter in der Nacht auf Freitag von einem rund 2,5 Meter hohen Holzkreuz die Christusfigur gestohlen. Das rund 130 Zentimeter große und geschnitzte Jesus-Abbild wurde mit Gewalt vom im freien Gelände stehenden "Schneiderkreuz" gerissen. Die Ermittlungen der Polizei laufen. Die Höhe das Schadens konnte vom Besitzer nicht beziffert werden.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten