32 Mal in zwei Jahren: Häftlinge gingen mit Betreuern Pizzaessen
Video nur mit oe24plus Abo verfügbar.

Kuriose Gastrobesuche von Insassen

32 Mal in zwei Jahren: Häftlinge gingen mit Betreuern Pizzaessen

Aufreger: Teils psychisch kranke Insassen der Justizanstalt Asten (bei Linz) gehen mehrmals im Jahr mit Ihren Betreuer*innen in einem Einkaufszentrum essen. Das steckt dahinter.

Häftlinge der oberösterreichischen Justizanstalt Asten seien wiederholt in ein umliegendes Einkaufszentrum gegangen und hätten dort Lokale besucht.

Diesen Umstand prangerte Nationalratsabgeordneter Michael Schnedlitz (FPÖ) kürzlich öffentlich an und stellte eine parlamentarische Anfrage zur Aufklärung an Vizekanzler Werner Kogler (der als Karenzvertretung von Alma Zadić auftritt).

Kogler verteidigt den Sachverhalt folgendermaßen:
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten