Die wichtigsten Fragen zum Bahn-Streik

ÖBB-Streik

Die wichtigsten Fragen zum Bahn-Streik

Teilen

Tickets bleiben, gültig, Hotel wird bezahlt, kein Ersatzverkehr.

Sind wirklich alle Züge betroffen? Ja, sowohl die, die innerhalb Österreichs fahren, als auch der grenzüberschreitende Verkehr – alles steht still.

Was passiert jetzt mit meinem Ticket? Alle gekauften Fahrkarten – für eine Reise im Zeitraum des Streiks – behalten ihre Gültigkeit bis 5. Dezember. Sie können aber auch storniert und rückerstattet werden.

Und wenn ich eine Sitzplatzreservierung habe? Die ist an einen bestimmten Zug gebunden, also nicht mehr einlösbar. Die Kosten bekommen Sie zurück.

Was, wenn ich in einer anderen Stadt gestrandet bin? Ein angemessenes Hotel (Vertragsbetrieb) sowie die Taxifahrt dorthin wird von der ÖBB übernommen. Das fällt unter die Fahrgastrechte.

Gibt es einen Schienenersatzverkehr? Nein. Durch den Streik entfallen so viele Zugfahrten, dass es nicht genug Busse und Fahrer gibt.

Fährt der Postbus? Der Streik betrifft nur den Schienenverkehr. Er fährt also. 

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo