Hochzeit Flieger

Im AUA-Flieger

Die irrste Hochzeit des Jahres

Auf dem Flug von Wien nach Athen gab es für eine Passagierin eine ganz besondere Überraschung.

Diesen Flug wird Nathaly wohl nicht mehr vergessen. Auf dem Weg von Wien nach Athen stand am Mittwoch plötzlich ein Chor im AUA-Flieger und sang den Hit „Marry you“ von Bruno Mars. Anschließend machte ihr Freund Jürgen ihr einen Heiratsantrag. Und das war aber noch lange nicht alles. Denn nach dem erlösenden „Ja“ von Nathaly wollte der Neo-Bräutigam nicht lange warten und so fand auch noch die Trauung im Flieger statt.

Alles war bereits vorbereitet. Eine Standesbeamtin war vor Ort, auch ein wunderschönes Kleid für die Braut stand bereit. Sogar ein Violinist war zugegen und nicht zu vergessen die Trauringe. Nathaly zog sich um und schritt den Flugzeug-Gang entlang zu ihrem Zukünftigen. Anschließend wurde die Trauung vollzogen.

Festgehalten wurde das Ganze von der Bloggerin Tatjana Mariposa. Sie hielt die rührenden Momente auf ihrem Snapchat- und Instagram-Account fest. Dutzende Posts zeigen die wohl irrste Hochzeit des Jahres. Und die Frischvermählten dürfen sich jetzt auch noch über Flitterwochen in Griechenland freuen.

 

 

 

Diashow: Die irre Hochzeit im AUA-Flieger

Die irre Hochzeit im AUA-Flieger

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten